Die "Goldene Mitte"

 

 

 

 

In der

„Goldenen Mitte“,

dem

Zentrum für Bewusstseinsentfaltung, Heilung und Selbstverwirklichung,

 

arbeite ich mit verschiedenen Techniken und Methoden, um Menschen darin zu unterstützen und zu begleiten, wieder in ihre Mitte zu finden, Herausforderungen zu meistern und bewusst ihr Leben zu kreieren.

Aus unserer Mitte heraus können wir unser Potenzial entfalten und unser Leben neu ausrichten und zum Besten verändern.

 

Im Alltag sind wir häufig zwischen Extremen hin und her gerissen. Somit sind wir selbst dazu aufgefordert unsere Balance immer und immer wieder herzustellen, sodass wir auf allen Ebenen gesund bleiben können, um nicht ständig aus dem Zustand des gestresst seins zu reagieren.

Schaffen wir es, die Gegensätze in uns auszugleichen und in unsere „goldene Mitte“ zu kommen, erreichen wir unser Bestes, haben Zugang zur inneren Stimme und Wahrheit, sind mit allem verbunden und das Bewusstsein erweitert und entfaltet sich.

Im Zustand der Kohärenz findet Heilung statt und wir können beginnen uns aus uns selbst heraus zu verwirklichen.

 

Die „goldene Mitte“ ist dabei kein Kompromiss zwischen zwei Gegenpolen, im Gegenteil ist es die Verbindung der beiden Qualitäten zu einer dritten Qualität und damit einer neuen Ebene des Bewusstseins in Balance und Harmonie.

In der „goldenen Mitte“ finden wir die Erkenntnis über unser wahres Selbst und unsere innewohnende Kraft.

 

Aristoteles beschreibt, dass, wenn wir uns in der „goldenen Mitte“ zwischen zwei Extremen aufhalten, „glücklich“ zu sein erleben.

 

 

 

 

 

                                                                                                                         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

20.Oktober 2019

Aussteller bei der GLÜXX- MESSE

in Mülheim - Messe für Gesundheit und Wohlbefinden

 

http://gluexx-messe.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Zentrum Goldene Mitte

Hannah-Joelle Edwards

Corneliastr. 2

45130 Essen

Tel.: 0201-74917997

eMail:

hannah-joelle.edwards@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Die Behandlungen ersetzten nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Medikamente sollten nicht eigenständig abgesetzt werden.